Vermittlung bei Therapie Sofort

Das Ziel der Therapie Sofort München GmbH ist die schnellstmögliche Vermittlung von vorwiegend drogenabhängigen Menschen aus der Region Oberbayern in Entgiftung sowie stationäre und ganztägig ambulante Maßnahmen. Wir suchen gemeinsam mit Ihnen eine geeignete Therapieeinrichtung aus und stellen den Antrag auf Kostenübernahme. Ein Entgiftungsplatz vor Therapieantritt kann von uns vermittelt werden. Dieses Angebot ist ausschließlich in Zusammenhang mit einer Therapievermittlung über unsere Einrichtung möglich.

Sie können unsere offene Sprechstunde ohne Voranmeldung besuchen. Unser Angebot ist für Sie kostenlos. Nach telefonischer Rücksprache ist eine Beratung auf Serbisch/Kroatisch, Englisch sowie Französisch möglich.

Zusätzlich steht Ihnen, dienstags nach Terminabsprache, ein Arzt zur Erstellung des ärztlichen Befundberichts zur Verfügung.

Seit Ende 2015 wurde die Vermittlung von Paaren durch Therapie Sofort München gGmbH eingestellt. Ebenso die Vermittlung nur einer Person, sofern die PartnerIn über eine andere Einrichtung in die gleiche Fachklinik vermittelt wird.

Mit Blick auf die vorhergehenden Jahre mussten wir feststellen, dass eine Paarvermittlung im Rahmen einer Schnellvermittlung nicht zielführend ist. Es hat sich gezeigt, dass unterschiedliche Bedürfnisse bezüglich der Diagnostik wie beispielswiese Doppeldiagnosen, voneinander abweichende Konsumschwerpunkte sowie verschiedene Kostenträger einer intensiven inhaltlichen Vorbereitung bedürfen.

Aus den o.g. Gründen ist eine Schnellvermittlung nicht möglich.

Sofern die Bereitschaft besteht in getrennten Einrichtungen eine Therapie durchzuführen, kann die Vermittlung nach wie vor gerne über uns durchgeführt werden.  Sollte dennoch der Wunsch bestehen gemeinsam auf Therapie zu gehen, wenden Sie sich bitte an eine andere Suchtberatungsstelle.

Für unsere Ingolstädter KlientInnen besteht in unserer Zweigstelle Ingolstadt durch die KollegInnen des Drogenkontaktladens StayIn von Condrobs die Möglichkeit, Unterstützung beim Ausfüllen der Unterlagen und Erstellen des Suchtlebenslaufs zu bekommen.

Unsere Sprechzeiten finden sie hier.

In folgende Maßnahmen können Sie von uns vermittelt werden:

entgiftung münchen
Ganztägig ambulante Therapie
Stationäre Therapie München
Eingliederungshilfe München

Zur Erstberatung kommen Sie ohne Voranmeldung in unsere offene Sprechstunde. Um den Kostenträger für Ihre Therapie ermitteln zu können, benötigen wir Ihre Sozialversicherungsnummer sowie die Versicherungsnummer der Krankenkasse.

Die Erstberatung dauert ca. 45 Minuten. Ziel ist es Kostenträger, Hilfebedarf und infrage kommende Therapieeinrichtungen zu ermitteln.

Der Zweittermin findet möglichst zeitnah statt und dauert ca. 60 Minuten. Hier wird der Sozialbericht erstellt, der wesentlicher Bestandteil der Beantragung ist. Für diesen Termin sollten Sie folgendes erledigt haben:

  • Ausfüllen der Antragsunterlagen
  • Ausfüllen des ärztlichen Befundberichts durch einen (Fach-)Arzt
  • Erstellen eines Lebens- und Suchtverlaufes.

Sobald die Unterlagen vollständig sind, erfolgt die Antragsstellung beim entsprechenden Kostenträger umgehend durch uns.